Boote

Hamburg Pearl  - das ideale Wassertaxi!

Die "Hamburg Pearl" ist 9,25 m lang und 3,10 m breit.

Das Berlin/Hamburg-Wassertaxi ist das erste deutsche Taxiboot. Es wurde nach den neuesten Richtlinien des deutschen Verkehrsministeriums konstruiert. Es verbindet die deutsche Bootbautradition mit modernster Technologie.

Das Boot verfügt über ausgezeichnete Bewegungs- und Fahreigenschaften. Das durchdachte Konstruktionskonzept sichert dem Boot einen hohen Komfort und ein reichhaltiges Platzangebot.

Das Boot hat keine Planstufen und liegt deshalb bei jedem Seegang und jeder Geschwindigkeit gut im Wasser.
Der lange Kiel gewährleistet einen hohen Grad an Richtungsstabilität und bietet gleichzeitig den Schiffsschrauben guten Schutz. Der Schiffsdiesel in Verbindung mit zwei Elektromotoren (Hybrid-Antrieb) und  mit vorbereiteter Solar-/Wasserstofftechnologie, mit dem alle Taxiboote ausgestattet sind, garantiert eine große Betriebssicherheit und hält auch den Treibstoffverbrauch in Grenzen.
Die Einrichtung ist einfach gehalten, doch die reichliche Verwendung von Teakholz an Bord gibt den Boot einen exklusiven und geschmackvollen Charakter. Dank der sorgfältigen Wahl der verarbeiteten Materialien ist die Einrichtung und Ausrüstung nur minimal vor Wassereinfluss zu schützen. Das Boot ist selbstlenzend und wird mit einer Kalesche und einem durchsichtigen Winterhardtop  geliefert.